DEGRO 2021 – Frequently Asked Questions

Das Team der virtuellen DEGRO 2021 steht Ihnen gerne zur Verfügung und beantwortet alle Fragen zur Registrierung, Profilerstellung und zum Login-Prozess.
Bitte vergessen Sie nicht, die häufig gestellten Fragen (FAQ) zu lesen, die möglicherweise bereits die Antwort auf Ihre Frage enthalten.

FAQs Teilnehmer

Technische Informationen

➔ Besuchen Sie die Kontaktseite und setzen Sie sich mit unserem Support-Team in Verbindung.

➔ Die virtuelle Kongressplattform ist über jedes Gerät zugänglich, das über einen Internet-Browser mit dem Internet verbunden werden kann. Dies kann Ihr Laptop, Tablet oder Smartphone sein.

 

1. Windows-PC oder Mac (Tablet PC z.B. Windows, iPad oder Android-Tablet)
2. Wir empfehlen eine aktuelle Browserversion:
– Google Chrome(Version 75 oder neuer)
– Firefox (Version 75 oder neuer)
– Microsoft Edge (Version 75 oder neuer)
– Apple Safari (Version 12 oder neuer)
3. Unabhängig von der Art Ihres Browsers müssen Sie die Cookies zulassen.

 

Chrome ist ein schneller, sicherer und kostenloser Webbrowser.Google Chrome

Mozilla Firefoxwww.teltarif.de/img/internet/browser/firefox-5m...

Microsoft Edge

➔ Ja, die DEGRO 2021 Meetingplattform ist mobil einsetzbar und wird automatisch für die Wiedergabe auf den meisten mobilen Geräten formatiert. Melden Sie sich einfach auf Ihrem Mobilgerät an. Wir können nicht für die Kompatibilität mit jedem Mobilgerät garantieren, da die Anforderungen an das Betriebssystem häufig variieren.

➔ Ja, Sie benötigen eine aktive Internetverbindung. Es ist erforderlich, dass sie online und eingeloggt sind, um die Inhalte der virtuellen DEGRO 2021 abrufen zu können. Beachten Sie bitte auch, dass Sie nur auf einem Gerät eingeloggt sein können.

➔ Die DEGRO 2021 Meetingplattform ist so konzipiert, dass sie für alle Teilnehmer leicht zugänglich ist. Um auf die Plattform zuzugreifen, benötigen Sie lediglich ein Gerät mit Audiofunktion (Laptop, Tablet oder Smartphone) und eine stabile Internetverbindung. Um die beste Benutzererfahrung zu erzielen, empfehlen wir die Verwendung der neuesten Version von Google Chrome. Es können aber auch andere Browser wie Firefox, Safari und Internet Explorer 11+ genutzt werden.

▪ Als Videokonferenztool wird Zoom verwendet.

▪ Sie erhalten von uns vorab den Zoom-Link zu Ihrem Session Raum. Bitte finden Sie sich dort 20 Minuten vor Beginn der Session ein.

▪ Installieren sie den kostenlosen Zoom-Client für Meetings.

▪ Verwenden Sie einen Rechner mit Kamera und Mikrofon, der die Systemanforderungen von Zoom erfüllt.

▪ Kopfhörer mit Mikrofon (Headsets) werden empfohlen, um Tonrückkopplungen zu vermeiden.

▪ Es wird ein Internetanschluss mit einer stabilen Bandbreite von durchgehend mindestens 4Mbit Upload und Download benötigt. Ein kabelgebundener LAN-Anschluss ist einem kabellosen WLAN vorzuziehen.

▪ Falls Ihr Internetanschluss mit mehreren Personen geteilt wird, informieren Sie die entsprechenden Personen, während des Meetings auf intensive Nutzung des Internets (z.B. Streaming, Downloads etc.) zu verzichten.

▪ Ihre tatsächlich verfügbare Bandbreite können sie hier testen: http://meta-fusion.speedtestcustom.com/.

Zugangsinformationen

➔ Alle registrierten Teilnehmern erhalten kurz vor Veranstaltung eine Zugangs-E-Mail mit einem Link und Passwort für die Kongressplattform.
Zusätzlich wird an alle registrierten Teilnehmer und Referenten der DEGRO 2021 eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Link und Passwort versendet, welche sie benötigen, um sich den Zugang zu den On-Demand Vorträgen in der Mediathek zu sichern.

➔ Als Service werden alle wissenschaftlichen Vorträge der DEGRO 2021 für die Teilnehmer der Jahrestagung aufgezeichnet. Diese sind innerhalb von 24h nach dem Vortrag in einem Passwort-geschützten Bereich auf der Tagungshomepage unter www.degro-jahrestagung.de abrufbar.

➔ Alle Vorträge werden 12 Monate lang auf der Kongressplattform abrufbar sein. Anschließend werden die Vorträge in der DEGRO Mediathek archiviert, wo sie für Mitglieder einsehbar sind.

In Symposien, Refresherkursen und Highlight Sessions werden aufgezeichnete Vorträge gezeigt. Teilnehmer können während der Session Ihre Fragen über die Chatfunktion stellen, diese werden dann live nach den Vorträgen mit den Referenten und Moderatoren diskutiert. Es lohnt sich also immer live dabei zu sein!

Die Präsentationen in den Vortragssitzungen werden live gehalten und anschließend live diskutiert.

➔ Die Sitzungen mit einem Live-Vortrag sind sowohl im Programm, als auch auf der Kongressplattform deutlich mit dem Wort „LIVE“ gekennzeichnet.

➔ Ja, Live-Sitzungen werden aufgezeichnet. Alle angemeldeten Personen werden informiert, sobald die Sitzungen in der Mediathek abrufbar sind.

➔ Die Zertifizierung für die 27. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Radioonkologie wurde bei der Ärztekammer Berlin beantragt. Genauere Informationen folgen demnächst.

1. Windows-PC oder Mac (Tablet PC z.B. Windows, iPad oder Android-Tablet)
2. Wir empfehlen eine aktuelle Browserversion:
– Google Chrome(Version 75 oder neuer)
– Firefox (Version 75 oder neuer)
– Microsoft Edge (Version 75 oder neuer)
– Apple Safari (Version 12 oder neuer)
3. Unabhängig von der Art Ihres Browsers müssen Sie die Cookies zulassen.

 

Chrome ist ein schneller, sicherer und kostenloser Webbrowser.Google Chrome

Mozilla Firefoxwww.teltarif.de/img/internet/browser/firefox-5m...

Microsoft Edge

FAQs
Referenten
(voraufgezeichnete Vorträge)

Bitte achten Sie darauf für alle Abfragen immer die gleiche E-Mailadresse anzugeben.
Die Emailadresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, wird Ihr Identifyer sein, und eine abweichende Angabe kann zu Problemen während des Registrierungs-und Upload-Prozesses  führen.

a) Ein vorab aufgezeichnetes Video Ihres Vortrages

b) Eine Kopie Ihrer Präsentationsfolien
Bitte benutzen Sie für die Aufzeichnung PowerPoint. Wir empfehlen, dass Sie sich selbst als Video unten rechts während der Aufzeichnung einblenden. Bitte beachten Sie beim Erstellen der Folien, dass Sie in diesem Fall den Platz für das Video frei halten und keine Inhalte dadurch überdeckt werden.

Es werden alle gängigen PowerPoint-Präsentationsformate einschließlich der Version 2019 unterstützt. Die Veranstaltung wird im Bildformat 16:9 und in voller HD-Auflösung gestreamt. Optimale Qualität wird erreicht, wenn Ihr Präsentationsvideo auch in dieser Form vorliegt. Beiträge, die in einer geringeren Auflösung oder nicht im 16:9-Bildformat vorliegen, werden von uns trotzdem akzeptiert und so präsentiert, wie sie sind.

Bitte achten Sie darauf, dass die Schriftgröße zwischen 20 und 36 liegt.

Sie können Ihren Vortrag als eine komplette, fertige Videodatei einreichen:
Wir akzeptieren bevorzugt Videodateien in den Formaten MP4 (H.264-Codec) oder Windows Media (WMV). Verschiedene Videoformate werden von uns geprüft und verwendet, wenn sie fehlerfrei wiedergegeben werden können.
Sollten Probleme auftreten, werden wir uns mit Ihnen über die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse in Verbindung setzen.

Bitte halten Sie die vorgegebene Zeit für ihren Vortrag ein, damit das weitere Programm wie geplant stattfinden kann.

Bitte laden Sie Ihre aufgezeichnete Präsentation in das Cloud-Portal unseres technischen Dienstleisters hoch. In den kommenden Tagen werden wir Ihnen einen Link zu Ihrem persönlichen Upload-Bereich zur Verfügung stellen. Innerhalb dieses Bereichs wird es für jeden Vortrag, den Sie präsentieren, einen eigenen Ordner geben.
Nach erfolgreicher Navigation zur Upload-Website können Sie Ihre Dateien entweder per Drag & Drop auf die Website ziehen oder auf das runde +-Symbol in der linken oberen Ecke klicken. Danach wählen Sie den Menüpunkt „Datei hochladen“ aus und wählen die Dateien aus, die Sie von Ihrem Computer hochladen möchten.
Sollten Sie beim Hochladen Ihrer Dateien auf Probleme stoßen, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der Beschreibung Ihres Problems. Hier finden Sie die Kontaktseite.

Bitte laden Sie für jede Ihrer Präsentationen zusätzlich zum Video auch den kompletten Foliensatz hoch. Sollten Sie mehrere Präsentationen haben, laden Sie bitte das Video mit dem entsprechenden Foliensatz in den entsprechenden Unterordner in Ihrem Upload-Bereich hoch.

Achten Sie darauf, dass die in dem Vortrag verwendeten Videos in die Präsentation eingebettet sind und nicht einzeln gesendet/ hochgeladen werden.

Achten Sie darauf, dass alle Dateien eindeutig benannt sind.
Session Name_Name des Referenten

Der Abgabetermin für Ihre Aufzeichnung und die Folien ist der 01. Juni 2021.

Zugangsinformationen

Der Zugang zu Ihrer Session erfolgt über Zoom und nicht über die Kongressplattform. Den Zoom-Link erhalten Sie rechtzeitig von uns, technische Details finden Sie weiter unten.
Wenn Sie weitere Sitzungen als Teilnehmer und nicht als Referent besuchen möchten, benutzen Sie bitte die Kongressplattform.

➔ Besuchen Sie die Kontaktseite und setzen Sie sich mit unserem Support-Team in Verbindung.
1. Windows-PC oder Mac (Tablet PC z.B. Windows, iPad oder Android-Tablet)
2. Wir empfehlen folgende Browserversionen:
– Google Chrome(Version 75 oder neuer)
– Firefox (Version 75 oder neuer)
– Microsoft Edge (Version 75 oder neuer)
– Apple Safari (Version 12 oder neuer)
3. Unabhängig von der Art Ihres Browsers müssen Sie die Cookies zulassen.

Chrome ist ein schneller, sicherer und kostenloser Webbrowser.Google Chrome

Mozilla Firefoxwww.teltarif.de/img/internet/browser/firefox-5m...

Microsoft Edge

FAQs Moderatoren

Bitte achten Sie darauf für alle Abfragen im Rahmen der Jahrestagung die gleiche
E-Mailadresse anzugeben.

Die Emailadresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, wird Ihr Identifyer sein, und eine abweichende Angabe kann zu Problemen während des Registrierungs-und Upload-Prozesses führen.

➔ Besuchen Sie die Kontaktseite und setzen Sie sich mit unserem Support-Team in Verbindung.

Als Moderator überwachen Sie den Chat und stellen im Anschluss an den Vortrag stellvertretend die Fragen aus dem Chat an die Referenten.

Der Zugang zu Ihrer Session erfolgt über Zoom und nicht über die Kongressplattform. Den Zoom-Link erhalten Sie rechtzeitig von uns, technische Details finden Sie weiter unten. Die eingehenden Zuschauerfragen werden auf einer eigenen Webseite gesammelt, nicht in Zoom. Zur Anzeige empfehlen wir ein zweites Gerät (z.B. Tablet, Mobiltelefon).

Sie haben vor Beginn des Meetings Zeit, sich im Zoom Meeting Raum mit dem zweiten Moderator und den Referenten abzustimmen.

Wenn Sie weitere Sitzungen als Teilnehmer und nicht als Moderator besuchen möchten, benutzen Sie bitte die Kongressplattform.

  • Als Videokonferenztool wird Zoom verwendet.
  • Sie erhalten von uns vorab den Zoom-Link zu Ihrem Session Raum. Bitte finden Sie sich dort 20 Minuten? vor Beginn der Session ein.
  • Installieren sie den kostenlosen Zoom-Client für Meetings.
  • Verwenden Sie einen Rechner mit Kamera und Mikrofon, der die Systemanforderungen von Zoom erfüllt.
  • Kopfhörer mit Mikrofon (Headsets) werden empfohlen, um Tonrückkopplungen zu vermeiden.
  • Es wird ein Internetanschluss mit einer stabilen Bandbreite von durchgehend mindestens 4Mbit Upload und Download benötigt. Ein kabelgebundener LAN-Anschluss ist einem kabellosen WLAN vorzuziehen.
  • Falls Ihr Internetanschluss mit mehreren Personen geteilt wird, informieren Sie die entsprechenden Personen, während des Meetings auf intensive Nutzung des Internets (z.B. Streaming, Downloads etc.) zu verzichten.
  • Ihre tatsächlich verfügbare Bandbreite können sie hier testen.
  • Die eingehenden Zuschauerfragen werden auf einer Webseite gesammelt, nicht in Zoom. Zur Anzeige empfehlen wir ein zweites Gerät (z.B. Tablet, Mobiltelefon).

Den Link zur Website erhalten Sie im Vorfeld per Email.

  • Achten Sie auf gute Beleuchtung und einen schlichten, möglichst einfarbigen Hintergrund.
  • Wählen Sie sich aus einer ruhigen Umgebung ohne Hintergrundgeräusche ein.
  • Falls Sie einen Laptop nutzen schließen Sie diesen an den Strom an. Batteriebetrieb kann die Videoqualität negativ beeinflussen.
  • Räumen Sie ihren Desktop auf, schließen Sie überflüssige Fenster/Tabs/Programme und stellen Sie sicher, dass private oder sensible Informationen während der Bildschirmfreigabe verborgen sind.
  • Testen Sie ihre Internetverbindung (s.o.) sowie Kamera, Mikrofon und Lautsprecher/Kopfhörer (in der Zoom Applikation).
  • Binden Sie falls gewünscht einen virtuellen Hintergrund ein und prüfen Sie die Darstellung.
  • Halten Sie als Backup ein Telefon bereit, mit dem Sie sich bei Verbindungs- oder Tonproblemen einwählen können.
  • Schalten Sie Ihre Telefone o.ä. stumm.
  • Sie erhalten von uns vorab den Zoom-Link zu Ihrem Session Raum. Bitte finden Sie sich dort 20 Minuten vor Beginn der Session ein.
  • Klären Sie Agenda und Ablauf des Meetings mit allen Beteiligten.
  • Tragen Sie schlichte Kleidung ohne Muster.
  • Schalten Sie Ihr Mikrofon aus wenn sie nicht sprechen. (Mikrofonsymbol links unten im Fenster)
  • Bedenken Sie, dass Sie nach Beginn des Meetings jederzeit zu sehen und zu hören sein können!

Sollten Sie das nicht wünschen, können Sie eigenständig das Mikrofon und die Kamera aktivieren oder deaktivieren.

DEGRO 2021 – Informationen und Richtlinien für ePoster

Bitte beachten Sie, dass wir für jeden Posterbeitrag, den Sie präsentieren, Folgendes benötigen

a) Eine einzelne PDF-Datei Ihres Posters

b) Optional auch eine Audiodatei mit einer kurzen Beschreibung Ihres Posters.

Der Poster-Präsentator ist unser Hauptansprechpartner bei der Einrichtung des OCP (Import des Programms und Angabe der Präsentator-Informationen), daher ist es wichtig, dass für jeden Beitrag im Voraus ein Präsentator bestimmt wird. Der Vortragende muss für die Konferenz registriert sein.

Bitte achten Sie darauf für alle Abfragen im Rahmen der Jahrestagung die gleiche E-Mailadresse anzugeben. Die Emailadresse, die Sie bei der Registrierung angegeben haben, wird ihr Identifyer sein, und eine abweichende Angabe kann zu Problemen während des Registrierungs-und Upload Prozesses  führen.

Wir bitten Sie, uns vorab ein einseitiges PDF Ihres Posters und optional eine zusammenfassende Audiodatei zur Verfügung zu stellen

Jedes E-Poster wird auf der Kongressplattform angezeigt, zusammen mit dem Namen des Poster-Präsentators und seinen Kontaktinformationen (E-Mail, Chat, Video-Chat).
Die Chat und Videochatfunktionen sind in der Kongressumgebung integriert und können im eigenen Nutzerprofil jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden.

Zusätzlich kann eine 3-Minuten-Audio-Datei hinzugefügt werden, die vom Poster-Präsentator aufgenommen wurde. In dieser Audiodatei sollten Sie kurze Informationen zum Inhalt des Posters geben. Die Audio Datei können Sie mit jedem beliebigen, aufnahmefähigen Gerät aufnehmen. (Smartphone, PC etc.) Die E-Poster-Galerie wird für 3 Monate nach der Konferenz verfügbar sein.

  • PDF-Format
  • Auflösung: mindestens 3840 x 2160 Pixel
  • 150 dpi
  • Hochformat
  • Datenmenge: maximal 5 MB
  • A0-Größe

Bitte laden Sie Ihr PDF und die Audiodatei auf den Upload-Speicher auf dem Cloud-Portal unseres technischen Dienstleisters hoch. In den kommenden Tagen werden wir Ihnen einen Link zu Ihrem persönlichen Poster-Upload-Bereich zur Verfügung stellen. Innerhalb dieses Bereiches wird es für jede von Ihnen präsentierte Posterarbeit einen eigenen Ordner geben.

Nach erfolgreicher Navigation zur Upload-Website können Sie entweder Ihre Dateien per Drag & Drop auf die Website ziehen oder auf das runde +-Symbol in der linken oberen Ecke klicken, den Menüpunkt „Datei hochladen“ anklicken und dann die Dateien auswählen, die Sie von Ihrem Computer hochladen möchten.

Das Format Ihrer Audiodatei können Sie frei wählen. Die Aufnahme sollte die Dauer von 3 Minuten nicht überschreiten. Bitte verwenden Sie den gleichen Upload-Link wie für den Poster-PDF-Upload.

Falls Sie mehrere Poster haben, legen Sie bitte das entsprechende Poster und die Audiodatei in den jeweiligen Unterordnern innerhalb Ihres Poster-Upload-Bereichs ab. Achten Sie darauf, dass alle Dateien eindeutig benannt sind. Session Name_ Name des Autors

Sollten Sie Probleme beim Hochladen Ihrer Dateien haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail mit der Beschreibung Ihres Problems.

Die Deadline für die Einreichung Ihres Posters und der Audiodatei ist 01. Juni 2021.

1. Windows-PC oder Mac (Tablet PC z.B. Windows, iPad oder Android-Tablet)
2. Wir empfehlen eine aktuelle Browserversion:
– Google Chrome(Version 75 oder neuer)
– Firefox (Version 75 oder neuer)
– Microsoft Edge (Version 75 oder neuer)
– Apple Safari (Version 12 oder neuer)
3. Unabhängig von der Art Ihres Browsers müssen Sie die Cookies zulassen.

Chrome ist ein schneller, sicherer und kostenloser Webbrowser.Google Chrome

Mozilla Firefoxwww.teltarif.de/img/internet/browser/firefox-5m...

Microsoft Edge

Zum Newsletter anmelden

Melden Sie sich jetzt für den DEGRO Newsletter an, um die neuesten Informationen und Updates rund um die 27. Jahrestagung zu erhalten.